Kirschenzeit - Aitelzeit

Sonstiges
KirscheP1090150
Datum: 03.07.2020 00:00

Veranstaltungsort: Oberpfalz

Mit unterschiedlichsten Ködern wird ihm nachgestellt:

vom Frühstücksfleisch, Wiener-Würstchen, den üblichen Maiskörnern bis hin zu den jetzt reifen Kirschen (da geht sogar mit Made....).

Nehmen Sie eine handvoll der roten Früchte mit auf die Pirsch. Auf Grund angeboten, wird sich zeigen, was passiert.

Und wenn es nicht so ist: Köder wechseln und die Kirschen selber essen!

 

Auch wenn er zu den grätenreichen Schuppenträgern gehört, mit entsprechenden Schnitten werden die Y-Gräten gebrochen und einem Genuß steht nichts mehr im Wege.