Wasserrahmenrichtlinie

Sonstiges
wrrl2000-12-22start
Datum: 22.12.2020 00:00

Veranstaltungsort: Oberpfalz

"Wasser ist keine übliche Handelsware, sondern ein ererbtes Gut, das geschützt, verteidigt und entsprechend behandelt werden muss ... ... es ist erforderlich, eine integrierte Wasserpolitik in der Gemeinschaft zu entwickeln."

(Auszug aus den Erwägungsgründen der europäischen Wasserrahmenrichtlinie)

Die Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft ist am 22. Dezember 2000 in Kraft getreten. Mit dem Tag der Veröffentlichung im Amtsblatt fiel der Startschuss für eine integrierte Gewässerschutzpolitik in Europa, die auch über Staats- und Ländergrenzen hinweg eine koordinierte Bewirtschaftung der Gewässer innerhalb der Flusseinzugsgebiete bewirkt.

 

Die erste Zielformulierung lautete:

bis 2015 möglichst natürliche Zustände der Gewässer zu erreichen....

Auch an diesem Jahrestag müssen wir die Frage stellen:     

Was ist bisher erreicht?

Es bleibt aber auch die Frage:

Was habe ich beigetragen?

 

Diese gilt für jeden Fischer und jede Organisation!

 

                       

 

 

 

 

 

Alle Daten


  • 22.12.2021 00:00

Powered by iCagenda