Der Kormoran als fischfressende Vogelart bereitet in der erwerbsmäßigen Teichwirtschaft sowie beim Fischartenschutz in den freien Gewässern regelmäßig Probleme. Zwar sind mit der Artenschutzrechtlichen Ausnahmeverordnung und den Allgemeinverfügung gute Möglichkeiten zur Kormoranabwehr geschaffen, jedoch gestaltet sich die Umsetzung mancherorts noch recht schwierig. Wir laden Sie, die Jagdpächter, Teichwirte und Angler in der Region deshalb herzlich ein zu einer kostenlosen  Informationsveranstaltung zum Kormoranmanagement


am 7. März 2019 um 19:00 Uhr im Vereinsheim des Sportanglervereins Eschenbach e.V. Birschlingweg 19 92676 Eschenbach i. d. Opf.

Themen:

Allgemeines zum Kormoran

Kormoran & Fischerei

Rechtliches zur Kormoranabwehr

Jagdmethoden, Tipps und Tricks 

Möglichkeiten der koordinierten Schlafplatzvergrämung

 

Anmeldung bei:

Tobias Küblböck

Kormoranmanagement für Nordbayern

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)

Institut für Fischerei (IFI)

Außenstelle für Karpfenteichwirtschaft

Greiendorfer Weg 8

91315 Höchstadt an der Aisch

 

Tel.: +49 0 9193/50890-14

Fax: +49 0 9193/4414

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!