Bild: Gerhard Doerfler (rechts stehend) referiert im Vereinsheim des FV Teublitz über Pressearbeit im Fischereivereinv (Foto: M. Merkel)

 

 

 

„Tue Gutes und berichte darüber!“ – Unter diesem Motto konnten sich am Dienstagabend im Vereinsheim des FV Teublitz insgesamt 16 Personen in einem zweistündigen Seminar über die Pressearbeit in Fischereivereinen informieren und gemeinsam ihre Erfahrungen austauschen. Die beiden Referenten Gerhard Doerfler und Hans-Hermann Lier (Obmann d. Angelfischer, FVO) gaben fachlichen Input für die Imagepflege sowie die gelungene Darstellung einer Vielzahl fischereilicher Themen, die durch umfangreiche Praxisbeispiele und Zeitungsberichte von Sandro Koller-Ludwig (FV Teublitz, Beirat FVO) sinnvoll ergänzt wurden.

Einhelliges Fazit: In Zeiten von Facebook & Co. und einer zunehmend digitalen Öffentlichkeitsarbeit sollte jeder Verein einen Pressewart bestimmen, die/der als AnsprechpartnerIn für Redakteure und die Öffentlichkeit fungiert und die vielen positiven Inhalte des Vereinslebens in den Fokus der Öffentlichkeit rückt.

Vielen Dank an den FV Teublitz für die Räumlichkeiten und die Gastfreundschaft sowie an die Referenten für deren Engagement!